Datenschutz-Hinweise nach DSGVO 1. Verantwortliche Stelle, Diensteanbieter und Inhalt dieser Erklärung Verantwortliche   Stelle   im   Sinne   des   BDSG   sowie   Diensteanbieter   im   Sinne   des   TMG   ist   Continentale   Versicherungsagentur   Markus   Knauer, Agricolastr 19, 80687 München (im folgende auch „wir“). Wir   freuen   uns   über   Ihr   Interesse   an   unserer   Internetseite.   Mit   der   hiesigen   Datenschutzerklärung   nach   DSGVO   informieren   wir   Sie   darüber,   welche Ihrer   personenbezogenen   Daten   (im   Folgenden   nur:   „Daten“)   beim   Besuch   dieser   Internetseiten   und   der   Nutzung   der   dortigen   Services   erhoben werden und wie diese verarbeitet oder genutzt werden. 2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten Die   Art   und   der   Umfang   der   Erhebung   und   Verwendung   Ihrer   Daten   unterscheidet   sich   danach,   ob   Sie   die   Internetseite   nur   rein   informatorisch besuchen oder unsere dort angebotenen Services (z.B. Anforderung eines Angebotes) in Anspruch nehmen. a) Die rein informatorische Nutzung unserer Webseiten Wenn   Sie   die   Internetseite   nur   informatorisch   nutzen,   erheben   wir   keine   Daten   von   Ihnen,   soweit   diese   nicht   von   Ihnen   bzw.   Ihrem   Browser automatisch   im   Rahmen   des   Besuchs   der   Internetseiten   übermittelt   werden.   Solche   automatisch   von   Ihnen   übermittelten   Daten   sind   insbesondere Ihre   IP-Adresse,   das   Datum   und   die   Uhrzeit   Ihres   Aufrufs   dieser   Webseite,   der   von   Ihnen   verwendete   Browser   samt   verschiedener   Einstellungen, die von Ihnen zuvor besuchte Webseite, etc. Beim Aufruf   von   Internetseiten   fallen   diese   Daten   technisch   zwingend   an   und   werden   von   Ihrem   Browser   übertragen.   Diese   Daten   sind   aber   in   aller Regel nicht personenbezogen, eine Ausnahme gilt für Ihre IP-Adresse, die meist als personenbezogen angesehen wird. Wir   erheben   und   verwenden   diese   Daten   nur,   um   die   Anzeige   und   Nutzung   der   von   Ihnen   aufgerufenen   Internetseiten   und   Inhalte   überhaupt   zu ermöglichen,   zur   Fehleranalyse   und   Fehlerbehebung,   zur   Datensicherheit,   zu   statistischen   Zwecken   sowie   im   Rahmen   des   gesetzlich   zulässigen Umfangs zur Verbesserung unseres Internetangebots. b) Die Anforderung von Services Sie   können   ferner   die Anruf-Funktion   nutzen   und   haben   dazu   Ihren   Namen   und   Telefonnummer   anzugeben.   Ebenso   können   Sie Angebote   über   ein Formular   anfordern,   wozu   Sie   neben   Ihrem   Namen,   Geburtsdatum,   Tarif,   Berufs(Status),   Rentenhöhe,   Ihre   Email-Adresse   als   Pflichtdaten   angeben zur    Übermittlung.    Alle    weiteren    Daten,    die    Sie    angeben,    sind    freiwillige    Daten.    Diese    Daten    verwenden    wir,    um    Sie    anzurufen    bzw.    ein personalisiertes   Angebot   zuzusenden.   Mit   der   jeweiligen   Anforderung   des   Services   willigen   Sie   zugleich   in   die   Nutzung   Ihrer   von   Ihnen   dazu angegebenen   Daten   zur   Abwicklung   des   Services   ein.   Sie   haben   desweiteren   die   Möglichkeit   über   die   Kontaktfunktion   über   Ihr   E-Mail   Programm eine Mitteilung zu senden. Zur sicheren Datenübermittelung über Ihr E-Mail Programm haben wir keinen Einfluss. 3. Einwilligungserklärung / Kontaktformular / Weitere Empfänger Sie   nehmen   Kontakt   über   eines   unserer   Kontaktformulare   auf   dieser   Internetseite   mit   uns   auf   und   erklären   sich   somit   durch   anklicken   des   Feldes „Ich   stimme   der   Übermittlung/Nutzung   der   Daten   zur   Angebotserstellung   zu“   mit   der   Übertragung   und   Speicherung   Ihrer   Daten   im   gesetzlich zulässigen Rahmen einverstanden. Ihre   persönlichen Angaben   werden   zur Abwicklung   des   Vorganges   genutzt   und   elektronisch   gespeichert.   Es   werden   hierbei   keine   besonderen Arten personenbezogener   Daten   übermittelt.   Die   Daten   werden   an   die,   bei   dem   Continentale   Versicherungsverbund,   beschäftigten   Mitarbeiter   und   /   oder Vermittler zur Bearbeitung und / oder Kontaktaufnahme weitergeleitet. Die   Daten   werden   zweckgebunden   und   begrenzt   auf   die   Bearbeitung   des   Vorganges   genutzt.   Eine   weitergehende   Nutzung   ohne   Einwilligung, insbesondere   Weitergabe   Ihrer   uns   mitgeteilten   Daten   zum   Zwecke   der   Werbung   erfolgt   ausdrücklich   nicht.   Sie   können   die   Einwilligungserklärung jederzeit   ganz   oder   auch   nur   teilweise   für   die   Zukunft   widerrufen.   Der   Nutzung   Ihrer   Daten   können   Sie   ebenfalls   jederzeit   widersprechen   (siehe Punkt 5). 4. Speicherung der Daten Die   übermittelten   Daten   zur   Angebotszusendung   werden   für   drei   Jahre   auf   Grundlage   des   BGB   §195   (Verjährungsfristen)   mittels   elektronischen Datenspeicher     auf     einem     lokalen     Speichermedium     gespeichert     und     mit     Passwortverschlüsselung     vor     Zugriff     Dritter     geschützt.     Bei Zustandekommen   eines   Vertragsverhältnisses   über   die Angebotszusendung   mit   dem   Produktgeber   die   Continentale   hinaus,   gelten   die   gesetzlichen Vorschriften in der Aufbewahrung der Daten laut HGB und VVG mit deren Dokumentationspflichten. 5. Rechte Betroffener Wenn wir von Ihnen personenbezogene Daten gespeichert haben, haben Sie folgende Rechte: - Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten - Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten - Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten und gängigen Format zur Datenübertragung           (z.Bsp MS Excel) - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten oder zur Einwilligung (Punkt 3) Richten Sie Ihr Recht an uns schriftlich oder per E-Mail. 6. Cookies, Analyse-/Tracking Tools und Social Media Plugins Sofern   innerhalb   des   Internetangebotes   die   Möglichkeit   zur   Eingabe   persönlicher   oder   geschäftlicher   Daten   (Emailadressen,   Namen,   Anschriften) besteht,   so   erfolgt   die   Preisgabe   dieser   Daten   seitens   des   Nutzers   auf   ausdrücklich   freiwilliger   Basis.   Die   Mitteilung   der   personenbezogenen   Daten über   eine   Webseite   (z.   B.   Name,   Adresse,   E-Mail-Adresse)   werden   nur   zur   Korrespondenz   und   nur   für   den   Zweck   verarbeitet,   zu   dem   dem Betreiber   die   Daten   zur   Verfügung   gestellt   wurden   (z.   B.   Anforderung   von   Informationsmaterial,   Angebotserstellung).   Die   Nutzung   der   im   Rahmen des   Impressums   oder   vergleichbarer   Angaben   veröffentlichten   Kontaktdaten   wie   Postanschriften,   Telefon-   und   Faxnummern   sowie   Emailadressen durch   Dritte   zur   Übersendung   von   nicht   ausdrücklich   angeforderten   Informationen   ist   nicht   gestattet.   Rechtliche   Schritte   gegen   die   Versender   von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Sie   haben   jederzeit   das   Recht   auf   unentgeltliche Auskunft   über   Ihre   gespeicherten   personenbezogenen   Daten,   deren   Herkunft   und   Empfänger   und den   Zweck   der   Datenverarbeitung   sowie   ein   Recht   auf   Berichtigung,   Sperrung   oder   Löschung   dieser   Daten.   Hierzu   sowie   zu   weiteren   Fragen   zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden (siehe Punkt 5) Wir   weisen   darauf   hin,   dass   die   Datenübertragung   im   Internet   Sicherheitslücken   aufweisen   kann,   z.B.   bei   der   Kommunikation   mittels   E-Mail.   Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich und kann nicht gewährleitet werden. Diese    Website    benutzt    Google   Analytics,    einen    Webanalysedienst    der    Google    Inc.    („Google“).    Google   Analytics    verwendet    sog.    „Cookies“, Textdateien,   die   auf   Ihrem   Computer   gespeichert   werden   und   die   eine   Analyse   der   Benutzung   der   Website   durch   Sie   ermöglichen.   Die   durch   den Cookie   erzeugten   Informationen   über   Ihre   Benutzung   dieser   Website   werden   in   der   Regel   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und dort   gespeichert.   Im   Falle   der   Aktivierung   der   IP-Anonymisierung   auf   dieser   Webseite,   wird   Ihre   IP-Adresse   von   Google   jedoch   innerhalb   von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur   in   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und   dort   gekürzt.   Im   Auftrag   des   Betreibers dieser   Website   wird   Google   diese   Informationen   benutzen,   um   Ihre   Nutzung   der   Website   auszuwerten,   um   Reports   über   die   Websiteaktivitäten zusammenzustellen     und     um     weitere     mit     der     Websitenutzung     und     der     Internetnutzung     verbundene     Dienstleistungen     gegenüber     dem Websitebetreiber   zu   erbringen.   Die   im   Rahmen   von   Google Analytics   von   Ihrem   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht   mit   anderen   Daten   von Google   zusammengeführt.   Sie   können   die   Speicherung   der   Cookies   durch   eine   entsprechende   Einstellung   Ihrer   Browser-Software   verhindern;   wir weisen   Sie   jedoch   darauf   hin,   dass   Sie   in   diesem   Fall   gegebenenfalls   nicht   sämtliche   Funktionen   dieser   Website   vollumfänglich   werden   nutzen können. Sie   können   darüber   hinaus   die   Erfassung   der   durch   das   Cookie   erzeugten   und   auf   Ihre   Nutzung   der   Website   bezogenen   Daten   (inkl.   Ihrer   IP- Adresse)   an   Google   sowie   die   Verarbeitung   dieser   Daten   durch   Google   verhindern,   indem   sie   das   unter   dem   folgenden   Link   verfügbare   Browser- Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics. 7. Einschaltung von Dienstleistern Zu   den   in   dieser   Datenschutzerklärung   genannten   Zwecken   setzen   wir   Dienstleister   zur   Unterstützung   ein,   wie   zum   Beispiel   Hosting-   oder Webserver-Dienstleister,   Formular-Dienstleister,   die   dabei   Zugriff   auf   Ihre   Daten   erhalten.   Solche   Dienstleister   haben   wir   sorgfältig   ausgewählt   und gemäß den gesetzlichen Vorgaben beauftragt. 8. Weitervermittlung Es   kann   sein,   dass   Sie   auf   unserer   Internetseite   Links   zu   Webseiten   anderer   Diensteanbieter   finden.   Durch   Anklicken   eines   solchen   Links verlassen   Sie   unsere   Internetseite   und   es   erfolgt   eine   Weitervermittlung   zu   der   angeklickten   Webseite   und   deren   Diensteanbieter.   Für   dortige Inhalte und den dortigen Umgang mit Ihren Daten sind wir nicht verantwortlich oder zuständig, bitte informieren Sie sich dort darüber. 9. Technischer Datenschutz (TOM) Die   technischen   und   organisatorischen   Maßnahmen   (TOM)   sind   in   angemessener   Form   zur   Sicherung   von   Daten,   vor   Missbrauch   und   Verlust   der Daten getroffen worden, die den Forderungen des Datenschutzgesetzes und dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Die   Internetseite   ist   mit   einem   HTTPS   Protokoll   ausgestattet.   Hypertext   Transfer   Protocol   Secure   (HTTPS,   englisch   für   „sicheres   Hypertext- Übertragungsprotokoll“)   ist   ein   Kommunikationsprotokoll   im   Internet,   um   Daten   abhörsicher   zu   übertragen   und   stellt   eine   Transportverschlüsselung dar. Des   Weiteren   werden   die   gespeicherten   Daten   mittels   Firewall,   Virenscanner   und   Passwortschutz   vor   Zugriffen   unberechtigter   Personen   von   außen geschützt und diese stets auf dem aktuellsten Stand gehalten. 10. Meldung an die Aufsichtsbehörde Bei   Auftreten   einer   Datenpanne   z.Bsp.   Falsche   Zusendung   von   Unterlagen,   wird   nach   Feststellung   der   Datenpanne   innerhalb   72   Stunden   die zuständige    Aufsichtsbehörde    und    der    Betroffene    informiert.    Sie    haben    zudem    die    Möglichkeit,    sich    mit    einer    Beschwerde    an    den Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (siehe Punkt 12). 11. Datengeheimnis und Berufsgeheimnis Als   Agenturinhaber   und   soweit   entsprechend   eingesetzte   Mitarbeiter,   unterliegen   dem   Berufsgeheimnis   des   §   203   Strafgesetzbuch   (StGB).   U.a. trägt   der Agenturinhaber   Sorge   dafür,   dass   dieser   oder   die   von   ihm   für   die   Web-Services   der   Continentale   benannten   Nutzer   –   die   schriftlich   auf   das Datengeheimnis sowie das Berufsgeheimnis nach § 203 StGB verpflichtet sind - die vereinbarten Geheimhaltungspflichten beachten. 12. Datenschutz im Versicherungsverbund die Continentale   Weiterführende Informationen zum Datenschutz vom Produktgeber die Continentale Als Internetbenutzer / Besucher https://www.continentale.de/datenschutz-internet Als Kunde https://www.continentale.de/datenschutz-kunden © Markus Knauer – Stand 05.2018
Datenschutzerklärung
Datenschutz-Hinweise nach DSGVO 1. Verantwortliche Stelle, Diensteanbieter und Inhalt dieser Erklärung Verantwortliche   Stelle   im   Sinne   des   BDSG   sowie   Diensteanbieter   im   Sinne   des   TMG   ist Continentale    Versicherungsagentur    Markus    Knauer,    Agricolastr    19,    80687    München    (im folgende auch „wir“). Wir     freuen     uns     über     Ihr     Interesse     an     unserer     Internetseite.     Mit     der     hiesigen Datenschutzerklärung      nach      DSGVO      informieren      wir      Sie      darüber,      welche      Ihrer personenbezogenen   Daten   (im   Folgenden   nur:   „Daten“)   beim   Besuch   dieser   Internetseiten und    der    Nutzung    der    dortigen    Services    erhoben    werden    und    wie    diese    verarbeitet    oder genutzt werden. 2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten Die   Art    und    der    Umfang    der    Erhebung    und    Verwendung    Ihrer    Daten    unterscheidet    sich danach,    ob    Sie    die    Internetseite    nur    rein    informatorisch    besuchen    oder    unsere    dort angebotenen Services (z.B. Anforderung eines Angebotes) in Anspruch nehmen. a) Die rein informatorische Nutzung unserer Webseiten Wenn   Sie   die   Internetseite   nur   informatorisch   nutzen,   erheben   wir   keine   Daten   von   Ihnen, soweit   diese   nicht   von   Ihnen   bzw.   Ihrem   Browser   automatisch   im   Rahmen   des   Besuchs   der Internetseiten   übermittelt   werden.   Solche   automatisch   von   Ihnen   übermittelten   Daten   sind insbesondere   Ihre   IP-Adresse,   das   Datum   und   die   Uhrzeit   Ihres   Aufrufs   dieser   Webseite,   der von    Ihnen    verwendete    Browser    samt    verschiedener    Einstellungen,    die    von    Ihnen    zuvor besuchte Webseite, etc. Beim   Aufruf   von   Internetseiten   fallen   diese   Daten   technisch   zwingend   an   und   werden   von Ihrem   Browser   übertragen.   Diese   Daten   sind   aber   in   aller   Regel   nicht   personenbezogen,   eine Ausnahme gilt für Ihre IP-Adresse, die meist als personenbezogen angesehen wird. Wir   erheben   und   verwenden   diese   Daten   nur,   um   die   Anzeige   und   Nutzung   der   von   Ihnen aufgerufenen   Internetseiten   und   Inhalte   überhaupt   zu   ermöglichen,   zur   Fehleranalyse   und Fehlerbehebung,    zur    Datensicherheit,    zu    statistischen    Zwecken    sowie    im    Rahmen    des gesetzlich zulässigen Umfangs zur Verbesserung unseres Internetangebots. b) Die Anforderung von Services Sie     können     ferner     die    Anruf-Funktion     nutzen     und     haben     dazu     Ihren     Namen     und Telefonnummer   anzugeben.   Ebenso   können   Sie Angebote   über   ein   Formular   anfordern,   wozu Sie    neben    Ihrem    Namen,    Geburtsdatum,    Tarif,    Berufs(Status),    Rentenhöhe,    Ihre    Email- Adresse   als   Pflichtdaten   angeben   zur   Übermittlung.   Alle   weiteren   Daten,   die   Sie   angeben, sind   freiwillige   Daten.   Diese   Daten   verwenden   wir,   um   Sie   anzurufen   bzw.   ein   personalisiertes Angebot   zuzusenden.   Mit   der   jeweiligen Anforderung   des   Services   willigen   Sie   zugleich   in   die Nutzung   Ihrer   von   Ihnen   dazu   angegebenen   Daten   zur   Abwicklung   des   Services   ein.   Sie haben   desweiteren   die   Möglichkeit   über   die   Kontaktfunktion   über   Ihr   E-Mail   Programm   eine Mitteilung   zu   senden.   Zur   sicheren   Datenübermittelung   über   Ihr   E-Mail   Programm   haben   wir keinen Einfluß. 3. Einwilligungserklärung / Kontaktformular / Weitere Empfänger Sie   nehmen   Kontakt   über   eines   unserer   Kontaktformulare   auf   dieser   Internetseite   mit   uns   auf und   erklären   sich   somit   durch   anklicken   des   Feldes   „Ich   stimme   der   Übermittlung/Nutzung   der Daten    zur   Angebotserstellung    zu“    mit    der    Übertragung    und    Speicherung    Ihrer    Daten    im gesetzlich zulässigen Rahmen einverstanden. Ihre   persönlichen   Angaben   werden   zur   Abwicklung   des   Vorganges   genutzt   und   elektronisch gespeichert.     Es     werden     hierbei     keine     besonderen     Arten     personenbezogener     Daten übermittelt.    Die    Daten    werden    an    die,    bei    dem    Continentale    Versicherungsverbund, beschäftigten   Mitarbeiter   und   /   oder   Vermittler   zur   Bearbeitung   und   /   oder   Kontaktaufnahme weitergeleitet. Die   Daten   werden   zweckgebunden   und   begrenzt   auf   die   Bearbeitung   des   Vorganges   genutzt. Eine     weitergehende     Nutzung     ohne     Einwilligung,     insbesondere     Weitergabe     Ihrer     uns mitgeteilten    Daten    zum    Zwecke    der    Werbung    erfolgt    ausdrücklich    nicht.    Sie    können    die Einwilligungserklärung   jederzeit   ganz   oder   auch   nur   teilweise   für   die   Zukunft   widerrufen.   Der Nutzung Ihrer Daten können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen (siehe Punkt 5). 4. Speicherung der Daten Die   übermittelten   Daten   zur   Angebotszusendung   werden   drei   Jahre   nach   Grundlage   BGB §195     (Verjährungsfristen)     mittels     elektronischen     Datenspeicher     auf     einem     lokalen Speichermedium   gespeichert   und   mit   Passwortverschlüsselung   vor   Zugriff   Dritter   geschützt. Bei    Zustandekommen    eines    Vertragsverhältnisses    über    die   Angebotszusendung    mit    dem Produktgeber     die     Continentale     hinaus,     gelten     die     gesetzlichen     Vorschriften     in     der Aufbewahrung der Daten laut HGB und VVG mit deren Dokumentationspflichten. 5. Rechte Betroffener Wenn    wir    von    Ihnen    personenbezogene    Daten    gespeichert    haben,    haben    Sie    folgende Rechte: - Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten - Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten - Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten und             gängigen Format zur Datenübertragung (z.Bsp MS Excel) - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten oder zur Einwilligung               (Punkt 3) Richten Sie Ihr Recht an uns schriftlich oder per E-Mail. 6. Cookies, Analyse-/Tracking Tools und Social Media Plugins Sofern    innerhalb    des    Internetangebotes    die    Möglichkeit    zur    Eingabe    persönlicher    oder geschäftlicher   Daten   (Emailadressen,   Namen,   Anschriften)   besteht,   so   erfolgt   die   Preisgabe dieser    Daten    seitens    des    Nutzers    auf    ausdrücklich    freiwilliger    Basis.    Die    Mitteilung    der personenbezogenen    Daten    über    eine    Webseite    (z.    B.    Name,    Adresse,    E-Mail-Adresse) werden   nur   zur   Korrespondenz   und   nur   für   den   Zweck   verarbeitet,   zu   dem   dem   Betreiber   die Daten     zur     Verfügung     gestellt     wurden     (z.     B.     Anforderung     von     Informationsmaterial, Angebotserstellung).    Die    Nutzung    der    im    Rahmen    des    Impressums    oder    vergleichbarer Angaben   veröffentlichten   Kontaktdaten   wie   Postanschriften,   Telefon-   und   Faxnummern   sowie Emailadressen     durch     Dritte     zur     Übersendung     von     nicht     ausdrücklich     angeforderten Informationen   ist   nicht   gestattet.   Rechtliche   Schritte   gegen   die   Versender   von   sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Sie    haben    jederzeit    das    Recht    auf    unentgeltliche    Auskunft    über    Ihre    gespeicherten personenbezogenen     Daten,     deren     Herkunft     und     Empfänger     und     den     Zweck     der Datenverarbeitung   sowie   ein   Recht   auf   Berichtigung,   Sperrung   oder   Löschung   dieser   Daten. Hierzu   sowie   zu   weiteren   Fragen   zum   Thema   personenbezogene   Daten   können   Sie   sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden (siehe Punkt 5) Wir   weisen   darauf   hin,   dass   die   Datenübertragung   im   Internet   Sicherheitslücken   aufweisen kann,   z.B.   bei   der   Kommunikation   mittels   E-Mail.   Ein   lückenloser   Schutz   der   Daten   vor   dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich und kann nicht gewährleitet werden. Diese   Website   benutzt   Google Analytics,   einen   Webanalysedienst   der   Google   Inc.   („Google“). Google Analytics   verwendet   sog.   „Cookies“,   Textdateien,   die   auf   Ihrem   Computer   gespeichert werden   und   die   eine   Analyse   der   Benutzung   der   Website   durch   Sie   ermöglichen.   Die   durch den   Cookie   erzeugten   Informationen   über   Ihre   Benutzung   dieser   Website   werden   in   der   Regel an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und   dort   gespeichert.   Im   Falle   der Aktivierung   der   IP-Anonymisierung   auf   dieser   Webseite,   wird   Ihre   IP-Adresse   von   Google jedoch     innerhalb     von     Mitgliedstaaten     der     Europäischen     Union     oder     in     anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur   in   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA übertragen   und   dort   gekürzt.   Im   Auftrag   des   Betreibers   dieser   Website   wird   Google   diese Informationen   benutzen,   um   Ihre   Nutzung   der   Website   auszuwerten,   um   Reports   über   die Websiteaktivitäten    zusammenzustellen    und    um    weitere    mit    der    Websitenutzung    und    der Internetnutzung   verbundene   Dienstleistungen   gegenüber   dem   Websitebetreiber   zu   erbringen. Die   im   Rahmen   von   Google   Analytics   von   Ihrem   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht mit   anderen   Daten   von   Google   zusammengeführt.   Sie   können   die   Speicherung   der   Cookies durch   eine   entsprechende   Einstellung   Ihrer   Browser-Software   verhindern;   wir   weisen   Sie jedoch   darauf   hin,   dass   Sie   in   diesem   Fall   gegebenenfalls   nicht   sämtliche   Funktionen   dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie   können   darüber   hinaus   die   Erfassung   der   durch   das   Cookie   erzeugten   und   auf   Ihre Nutzung    der    Website    bezogenen    Daten    (inkl.    Ihrer    IP-Adresse)    an    Google    sowie    die Verarbeitung   dieser   Daten   durch   Google   verhindern,   indem   sie   das   unter   dem   folgenden   Link verfügbare   Browser-Plugin   herunterladen   und   installieren:   Browser Add   On   zur   Deaktivierung von Google Analytics. 7. Einschaltung von Dienstleistern Zu    den    in    dieser    Datenschutzerklärung    genannten    Zwecken    setzen    wir    Dienstleister    zur Unterstützung    ein,    wie    zum    Beispiel    Hosting-    oder    Webserver-Dienstleister,    Formular- Dienstleister,    die    dabei    Zugriff    auf    Ihre    Daten    erhalten.    Solche    Dienstleister    haben    wir sorgfältig ausgewählt und gemäß den gesetzlichen Vorgaben beauftragt. 8. Weitervermittlung Es   kann   sein,   dass   Sie   auf   unserer   Internetseite   Links   zu   Webseiten   anderer   Diensteanbieter finden.   Durch Anklicken   eines   solchen   Links   verlassen   Sie   unsere   Internetseite   und   es   erfolgt eine   Weitervermittlung   zu   der   angeklickten   Webseite   und   deren   Diensteanbieter.   Für   dortige Inhalte   und   den   dortigen   Umgang   mit   Ihren   Daten   sind   wir   nicht   verantwortlich   oder   zuständig, bitte informieren Sie sich dort darüber. 9. Technischer Datenschutz (TOM) Die   technischen   und   organisatorischen   Maßnahmen   (TOM)   sind   in   angemessener   Form   zur Sicherung    von    Daten,    vor    Missbrauch    und    Verlust    der    Daten    getroffen    worden,    die    den Forderungen des Datenschutzgesetzes und dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Die   Internetseite   ist   mit   einem   HTTPS   Protokoll   ausgestattet.   Hypertext   Transfer   Protocol Secure      (HTTPS,      englisch      für      „sicheres      Hypertext-Übertragungsprotokoll“)      ist      ein Kommunikationsprotokoll   im   Internet,   um   Daten   abhörsicher   zu   übertragen   und   stellt   eine Transportverschlüsselung dar. Des     Weiteren     werden     die     gespeicherten     Daten     mittels     Firewall,     Virenscanner     und Passwortschutz   vor   Zugriffen   unberechtigter   Personen   von   außen   geschützt   und   diese   stets auf dem aktuellsten Stand gehalten. 10. Meldung an die Aufsichtsbehörde Bei    Auftreten    einer    Datenpanne    z.Bsp.    Falsche    Zusendung    von    Unterlagen,    wird    nach Feststellung   der   Datenpanne   innerhalb   72   Stunden   die   zuständige   Aufsichtsbehörde   und   der Betroffene   informiert.   Sie   haben   zudem   die   Möglichkeit,   sich   mit   einer   Beschwerde   an   den Datenschutzbeauftragten   oder   an   eine   Datenschutzaufsichtsbehörde   zu   wenden   (siehe   Punkt 12). 11. Datengeheimnis und Berufsgeheimnis Als    Agenturinhaber    und    soweit    entsprechend    eingesetzte    Mitarbeiter,    unterliegen    dem Berufsgeheimnis   des   §   203   Strafgesetzbuch   (StGB).   U.a.   trägt   der   Agenturinhaber   Sorge dafür,   dass   dieser   oder   die   von   ihm   für   die   Web-Services   der   Continentale   benannten   Nutzer –    die    schriftlich    auf    das    Datengeheimnis    sowie    das    Berufsgeheimnis    nach    §    203    StGB verpflichtet sind - die vereinbarten Geheimhaltungspflichten beachten. 12. Datenschutz im Versicherungsverbund die Continentale Weiterführende Informationen zum Datenschutz vom Produktgeber die Continentale Als Internetbenutzer / Besucher https://www.continentale.de/datenschutz-internet Als Kunde https://www.continentale.de/datenschutz-kunden © Markus Knauer – Stand 05.2018
Datenschutzerklärung

Krankenzusatzversicherung - Juniorpolice - CEJ